26.7.14

Chaos, Klüngel, Islamisten: Klein-Bangla Desh in Ostlondon

In Ostlondon haben mittlerweile muslimische Einwanderer aus Bangla Desh das Sagen: reden im Stadtrat Bengali, ersetzen Pissoirs durch Fußwaschanlagen, bestimmen den Bürgermeister, manipulieren Wahlen, braten Kritikern eins mit der Rassismus- und Islamophobiekeule über und unterwandern gezielt Schulen (auch in anderen Städten) mit islamistischer Zielrichtung. Die FAZ berichtet. Wer weiß, was uns in Deutschland noch alles blüht ...

Keine Kommentare: