8.10.13

Schweizer Kriegsspiele

Nicht nur Steinbrück kann mit der Kavallerie drohen, auch die Schweizer können das:

Das Szenario der Übung «Duplex Barbara» sah folgendermassen aus: Die anhaltende Wirtschaftskrise hat Europa an den Rand des Chaos gebracht. Frankreich ist in mehrere Kleinstaaten zerbrochen. Einer davon, das fiktive Saonia auf dem Gebiet des französischen Juras, macht die Schweiz für seine prekäre finanzielle Situation verantwortlich. Die paramilitärische «Brigade de Dijon» will mit Attentaten in der Schweiz den Schuldenerlass erzwingen.

Schon vor ein, zwei Jahren erregte ein Schweizer Manöver Befremden, das sich mit dem Szenario der Abwehr von Flüchtlingsströmen aus einem zusammenbrechenden Resteuropa befaßte (wie heute gegenüber den anbrandenden Afrikanern vor Lampedusa) - und auch jetzt wieder ist z. B. Frankreich not amused

Keine Kommentare: