30.10.13

Nun muß der deutsche Steuerzahler vielleicht doch für die südeuropäischen Banken haften

Ist der Lärm um den NSA-Abhörskandal der Politik vielleicht sogar willkommen, um das durchzusetzen, was Angela Merkel, diese Zieherin und Überschreiterin roter Linien, ursprünglich verhindern wollte, die Haftung des deutschen Steuerzahlers für südeuropäische Banken nämlich? Dieser Artikel ist dieser Ansicht.
PS: So still und leise wird soeben auch der Plan begraben, den Staatshaushalt auszugleichen, trotz üppig sprudelnder Steuereinnahmen. Viel lieber streut die Union in trauter Eintracht mit den Sozis soziale Wohltaten unters Volk, auf Pump finanziert ... 

Keine Kommentare: