10.3.15

»NoFap« - haltet eure Wichsgriffel im Zaum!

Es scheint eine neue Bewegung zu sein: »NoFap« - von »Fapping«, anscheinend ein Slangbegriff für »Wichsen«: Der Verzicht auf dasselbe, und das einen stolzen Monat lang.

















Genausogut könnte ein Kettenraucher einen Monat lang aufs Rauchen verzichten ...
Doch laut eigenem Bekunden schaffte es der Autor dieses WELT-Artikels es mit Mühe.
Wieviel schöner und stilvoller wäre es geworden, hätte ihn eine strenge Herrin in das eingezwängt:



Hier der passende Buchtitel dazu.

Sogar schlecht erzogene Prinzen kommen in den Gürtel:







































Da kann man schon am Wappen am Gürtel ablesen, wem der Inhalt gehört - jedenfalls NICHT dem, der darin steckt. Und wenn die Queen mal vier Wochen lang auf Dienstreise geht und der Prinzgemahl zu Hause putzen und fegen und »Stallwache« halten muß - tja! Prinzi ins Gürtelchen! :-)

Wie schön wäre es für die im Keuschheitsgürtel Steckenden doch, würde die Herrin ihrer Herzen (und Schwänze) ihnen aus diesem Buch jeweils eine Gutenachtgeschichte vorlesen!:







































Das würde doch das Herz erwärmen (und noch viel mehr), das Vorlesen aus aus diesem Wixbestseller.

Steiler als die dollste Erektion ist jedoch die merkwürdige Besucherstatistik dieses Blogs in den letzten Wochen:


















Viel Spaß, liebe Leser! :-)

Keine Kommentare: